06.03. – 09.03.2022 Frauentag mit Konzertveranstaltung im ****MARITIM Hafenhotel Rheinsberg
Preis pro Person ab:
456,00 €
456,00 €

Urlaub im Land der tausend Seen - die Mecklenburgische Seenplatte bietet Ihnen einen Urlaub mit vielen Erlebnissen. 1117 natürliche Seen bilden mitten im Seenland Deutschlands das größte, vernetzte Wassersportrevier Europas, mittendrin die Müritz. Der Müritz-Nationalpark mit UNESCO Weltnaturerbe und 7 weitere Naturparks bieten in der Mecklenburgischen Seenplatte tolle Freizeitmöglichkeiten. Guts- und Herrenhäuser prägen die einmalige historische Kulturlandschaft. Gönnen Sie sich Ihren persönlichen Glücksmoment und entdecken Sie selbst, was das Land der 1000 Seen für jeden so einzigartig macht.
Das MARITIM Hafenhotel Rheinsberg macht seinem Namen alle Ehre. An der Südspitze der Mecklenburgischen Seenplatte, direkt am Rheinsberger See gelegen und mit eigenem Bootssteg ausgestattet, bietet dieses "Klein Venedig" eine wunderbare Hafenidylle mit Leuchtturm, kleinen Brücken und schöner Aussicht. Mit seinen eleganten Zimmern, einer modernen, großzügigen Wellnesslounge, zahlreichen gastronomischen Angeboten und großen Veranstaltungsräumen ist das Haus das perfekte Domizil für alle Anlässe. 
Die herrliche Natur, die Rheinsberg umgibt, lässt sich auf Spaziergängen, Kutschfahrten oder mit dem Schiff erkunden.

Leistungen:

* Fahrt im modernen Reisebus mit Klimaanlage, Radio/CD, Video und Toilette
* Reisebegleitung und Bordservice
* Begrüßungssekt und gemeinsames Begrüßungsfrühstück
* 3 x Übernachtung im ****MARITIM Hafenhotel Rheinsberg
* 1 Begrüßungsgetränk
* 3 x reichhaltiges Maritim- Frühstücksbüffet
* 3 x wechselndes Themenbüffet im Rahmen der Halbpension
* Tagesausflug in die "Mecklenburgische Seenplatte"
* Besuch der Hansestadt Wismar
* Konzertabend im Festsaal des Hotels mit "Mario & Christoph"
* Teilnahme-Diplom

EZ- Zuschlag: 45,- €

KR

Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.

Buchungsanfrage:

Vielen Dank! Ihre Nachricht wurde gesendet.
Ihre Nachricht konnte nicht gesendet werden. Bitte beheben Sie den Fehler und versuchen Sie es erneut.